Thailand | Kambodscha | Laos 2008

Um mich für die schrecklich lange und schrecklich anstrengende Staatsexamenszeit zu entschädigen, wurde schon im Frühjahr der Flug in Richtung Asien gebucht. Ein Lichtblick während all der Stunden in der Bibliothek. Vom 30. Juli bis zum 24. August 2008 waren wir dann zu viert unterwegs, Martin, Vroni, Steffi und ich. Erst in Thailand, dann in Kambodscha und dann in Laos. Eigentlich sollte Laos ein Hauptziel sein, doch die Natur zwang uns dann zur Rückkehr nach Thailand, sodass die Reiseroute im Endeffekt ähnlich bescheuert war, wie die durch Mittelamerika.

Angkor Wat, Kambodscha

Hier eine Karte, um unsere bekloppte Reiseroute zu verdeutlichen:

Jedes der drei Länder war anders und jedes der drei Länder war schön, auch wenn mir Kambodscha und Laos besser gefallen haben als Thailand. Mit Etihad ging es über Abu Dhabi nach Bangkok.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do you want to see the world?