Munnar

Von der Ruhe in den Teebergen


Seit gestern sind wir nun in Munnar,Teefelder um Munnar das ist noch mehr in den Bergen als Kumily. Hier ist das Klima richtig angenehm, also schon heiß am Tag, aber immer am Abend regnet es eine halbe Stunde und dann kühlt es sehr ab. Die Landschaft ist sehr anders als an der Küste, ganz viele Berge und riesige grüne Teeplantagen überall in den Bergen. Heute haben wir schon eine lange Wanderung gemacht und wir werden wohl auch noch bis übermorgen bleiben. Es ist einfach nett hier, auch weil es nicht wirklich touristisch ist und irgendwie alles ein bisschen ursprünglicher. Eine quasi ruhige Stadt, wobei ruhig hier recht relativ ist. Man merkt das immer, wenn man aus der Stadt raus ist und durch die Teefelder läuft, was für ein unglaublicher Dauerlärm das hier ist. Immer Gehupe, immer Musik, immer Geschrei. Und nun also die Stille in den Teebergen.

 

Munnar ist also wirklich nett, angenehm kühl, wunderschöne Berge und einfach eine entspannte Atmosphäre. Und so tolles Obst. Es gibt Passionsfrüchte und diMunnare gab es sonst nirgendwo in Indien. Ich versteh nicht, wieso, aber leider war es so. Und ich liebe doch Passionsfrüchte und bei uns kosten die teilweise einen Euro pro Stück und hier gibt es eine für eine Rupie. Ich hab gleich 30 Stück gekauft, aber die hab ich inzwischen natürlich schon lange aufgegessen. Und es gibt Tamarillos, die sind auch total toll. Die gab es auch nur in Munnar. Allerdings wird es wohl so langsam Mangozeit in Indien und es gibt jetzt öfter welche. Blöd nur, dass wir jetzt bald wieder fahren. Und ich hab eine Jack Fruit probiert, das ist ein total irres Ding. Schmeckt irgendwie nach Banane, Melone und zig anderen Sachen gleichzeitig. Am Anfang fand ich die ganz toll („boah, das ist ja total cool, ich ess nur noch sowas“), nach 3 kleinen Stücken war mir aber der Geschmack zu viel („wäh, ich kann das Zeug echt nicht mehr essen, ich schmeiß den Rest weg“) und inzwischen find ich es schon schlimm, so ein Ding irgendwo nur zu riechen. Mela hat mich schon herzhaft ausgelacht.

 

Übermorgen werden wir dann weiterfahren, erstmal nach Ooty, in eine andere Stadt in den Bergen in Tamil Nadu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do you want to see the world?