Canberra

Von der Stadt, die ich nicht gesehen habe

 

Parliament House CanberraSo, nun sind wir also weiter nach Canberra gefahren. Ich war schon in Sydney ein bisschen krank und hatte Halsweh und so, aber auf der Busfahrt ist es dann richtig schlimm geworden. In Canberra angekommen bin ich dann nur noch zum Hostel gewankt und hab mich ins Bett gelegt und hab die nächsten 20 Stunden geschlafen. Wir wollten eigentlich nur einen Tag in Canberra bleiben und dann am nächsten Abend mit dem Nachtbus weiterfahren, sind aber dann noch eine Nacht geblieben, damit ich fitter werde. Ich hab von Canberra nix gesehen außer einem Supermarkt und dem Parlament und meinem kleinen weißen Zimmer. Weiter als ein paar 100 Meter konnte ich nämlich leider nicht gehen. Aber es sagen ja eh immer alle, dass Canberra nicht so sehenswert ist und dass hoffe ich in diesem Fall sehr. Weiter also nach Melbourne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do you want to see the world?